Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Film: The Life and Death of Marsha P. Johnson

4. September 2020 @ 20:00 - 22:00

Wer war die Frau*, die an den Aufständen im Stonewall Inn beteiligt war, der nachgesagt wird „den ersten Stein geworfen zu haben“? Den heutigen Christopher Street Day und die Pride Demonstrationen haben wir unter anderem Ihr zu verdanken.
Marsha wurde zusammen mit Sylvia Rivera zu einer der bedeutendsten Personen in der LGBTIQ* Community. 1992 wurde sie tot im Hudson River aufgefunden – bis heute ist ihr Tod ungeklärt.
Am vergangen 24. August wäre Marsha 75 Jahre alt geworden, auch aus diesem Anlass wollen wir mit euch zusammen die Doku mit dem Titel „The Life and Death of Marsha P. Johnson“ schauen. Eine Doku, die unter anderem einen Blick auf die Diskriminierung schwarzer trans* Frauen richtet und die Anfänge der Pride Demonstrationen zeigt.
In den vergangenen Jahrzehnten wurde viel erreicht, aber ohne Menschen, die für die Rechte von LGBTIQ* Personen auf die Straße gehen und dafür kämpfen, wäre das nicht möglich gewesen. Stonewall was a riot! In Anbetracht des aktuellen Rollbacks in zB Ungarn und Polen aber auch in Sachsen und Dresden sollten wir uns das immer wieder ins Gedächtnis rufen.
Kommt vorbei, schaut die Doku mit uns und bleibt gerne noch zum Diskutieren da.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Roten Baum e. V., unterstützt durch das House of Resources Dresden+ statt.

Details

Datum:
4. September 2020
Zeit:
20:00 - 22:00