Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesung: Die Veratnwortung der linken

25. September @ 18:00 - 19:30

Mit MdB Jan Korte (1. Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE im Bundestag und Politikwissenschaftler)

Buchlesung und Diskussion
Seit einigen Jahren gibt es in der Linken – ob es nun Mitglieder der SPD, der Grünen, der Linken oder parteilose Bewegungslinke sind – immer wieder Debatten darum, was der richtige Weg sei: Die einen kämpfen für Minderheitenrechte und retten das Klima, die anderen kümmern sich vor allem um ökonomische Fragen.
Doch für Jan Korte muss für die Linke die soziale Dimension genauso wie das Klima im Mittelpunkt stehen. Wenn z.B. gut gebildete Leute aus den urbanen Zentren am Wochenende in die Tagebaue einlaufen und an sich sinnvolle Proteste organisieren, fehlt etwas Entscheidendes: Nämlich zunächst einmal denjenigen Respekt zu zollen (und sei es nur durch Gesten des Aussprechens oder des aktiven Aufsuchens), die über viele Generationen im Bergbau geschuftet haben und somit einen Teil unseres Wohlstandes erarbeitet haben.
Jan Korte analysiert in seinem Buch „Die Verantwortung der Linken“ diese Konflikte und den immer größer werdenden Riss. Er fordert, dass wieder ein Gleichgewicht zwischen den kulturellen und sozial-ökonomischen Ansichten der Linken hergestellt werden muss. Nach seiner Meinung müssen alle, die sich als Linke und Linksliberale betrachten, wieder Verantwortung zu übernehmen – für die ganze Gesellschaft. (Auszüge aus Klappentext und Buch „Die Verantwortung der Linken“ Verbrecher Verlag)

Bei Bedarf gibt es vor Ort eine Regenvariante

Details

Datum:
25. September
Zeit:
18:00 - 19:30