Schwarz. Rot. Müll.

Deutschland sieht sich gern als Land, das eine vorbildliche Entsorgung von allen möglichen Arten von Müll durchgesetzt hat. Nirgendwo wird so akribisch Abfall getrennt wie hierzulande. In der Verwertung von Verpackungen sind wir Weltmeister...

Woher kommt der Hass? Die völkische Ideologie & ihre Entwicklung

Bereits 1946 analysierte der Historiker Friedrich Meinecke die völkische Bewegung des Kaiserreichs und der Weimarer Republik als „unmittelbare Vorspiel des Hitlertums“ und zeigte damit auf, dass völkisches Gedankengut trotz aller Uneinigkeit in der Auslegung von Details den ideologischen Nährboden für die nationalsozialistische Barbarei geschaffen hatte. Wer Deutschland und den spezifischen deutschen Nationalismus, der in der … Woher kommt der Hass? Die völkische Ideologie & ihre Entwicklung weiterlesen

Links leben mit Kindern

Gärtjen Am Messering 2, Dresden, Sachsen

Care Revolution zwischen Anspruch und Wirklichkeit Patriarchat auflösen! Kleinfamilie überwinden! Reproduktionsarbeit teilen! Care-Revolution! – Geht es um das Thema Kinder, fallen in linken Zusammenhängen oft Schlagworte wie diese. Einige Menschen versuchen tatsächlich, diese politische Vision konkret in ihrem Alltag umzusetzen: in Freundschaften, Hausprojekten, Wohngemeinschaften oder Teilfamilien. Es gibt zahlreiche Erfahrungen mit gescheiterten, aber auch gelungenen … Links leben mit Kindern weiterlesen

Instandsetzen, Widersetzen, Besetzen!

Ob feminisitsche Bewegungen oder Ökoaktivismus, ob Gewerkschafts-kampf oder als Widerstand gegen Verdrängung – Spätestens seit 1970 das erste Haus im Frankfurter Westend besetzt wurde, sind Besetzungen fest in derProtestkultur der BRD verankert.

Grüner Öko-Lifestyle trifft auf braunes Gedankengut

Esoterik predigt den Glauben an Übernatürliches und die Rückbesinnung auf altes Wissen. Ein neues Verhältnis zur ursprünglichen Natur predigen etwa die Anhänger*innen der „Anastasia“-Bewegung...

Keine Enteignung ist auch keine Lösung

Nach Jahrzehnten der Privatisierung ist es an der Zeit, das vergiftete Versprechen des Privateigentums bloßzustellen und aus Enteignung (Wieder-)Aneignung zu machen.

Umwelt und Gender

Weltweit bekommen Frauen* besonders häufig die Folgen des Klimawandels zu spüren. Dabei sitzen sie seltener an den Schalthebeln der Klimapolitik...

Chile und die Kunst der Revolte

Die Bilder von brennenden Metrostationen im Oktober 2019 in Santiago de Chile und von den feministischen Protesten am 08. März 2020 gingen um die Welt. Doch was geschah dazwischen, wie ging es weiter und wie ist die aktuelle Situation? Wie zeigt sich die Revolte an den Wänden der Städte? Wir haben dazu zwei Menschen eingeladen, … Chile und die Kunst der Revolte weiterlesen

Lesung: Die Veratnwortung der linken

Mit MdB Jan Korte (1. Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion DIE LINKE im Bundestag und Politikwissenschaftler) Buchlesung und Diskussion Seit einigen Jahren gibt es in der Linken – ob es nun Mitglieder der SPD, der Grünen, der Linken oder parteilose Bewegungslinke sind – immer wieder Debatten darum, was der richtige Weg sei: Die einen kämpfen für … Lesung: Die Veratnwortung der linken weiterlesen

Saisonabschluss

Gemeinsam mit euch wollen wir bei Lagerfeuer, Musik, Getränken und Leckereien (bereitet über dem Feuer und im Pizzaofen) die Saison zum Abschluss bringen. Tragt euch den Termin schon mal fett in den Kalender. Wir freuen uns vermelden zu können, dass der allseitsbeliebte coloradio-Moderator (Küchenradio - Wir machen Quatsch mit Soße), Cedric von Louxembourg, uns am … Saisonabschluss weiterlesen

Sauerteigbrot selbst gemacht // Njam-Njam-Reihe

Gärtjen Am Messering 2, Dresden, Sachsen

Der Teig geht langsam im Ofen auf und der Duft von frisch gebackenem Roggenbrot liegt in der Luft. Beim Zusammendrücken knackt die Kruste behaglich. Schon bei der Vorstellung läuft uns das Wasser im Mund zusammen. Wir wollen mit euch gemeinsam einen Sauerteigansatz herstellen, den ihr mit nach Hause nehmen könnt und ein paar Brote in … Sauerteigbrot selbst gemacht // Njam-Njam-Reihe weiterlesen

Die unsichtbare Hand des Plans – Koordination und Kalkül im digitalen Kapitalismus

Gärtjen Am Messering 2, Dresden, Sachsen

Der Markt soll es angeblich immer richten, dabei plant das Kapital selbst, was das Zeug hält. Mithilfe von Big Data, Algorithmen und Feedback-Technologien wollen die Plattform-Giganten Amazon, Google und Alibaba nichts mehr dem Zufall überlassen: Sie perfektionieren Logistik und Produktion und identifizieren Kundenwünsche, noch bevor sie ausgesprochen werden. Ließen sich die neuen Technologien nicht nutzen … Die unsichtbare Hand des Plans – Koordination und Kalkül im digitalen Kapitalismus weiterlesen

Handlungs- und Argumentationstraining gegen Rechts*

Gärtjen Am Messering 2, Dresden, Sachsen

  Eine Veranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen im Gärtjen Dresden, 19. Juni, Sonnabend, 11.00 - 18.00 Uhr Workshop Handlungs- und Argumentationstraining gegen Rechts* Mit Susanne Feustel und Almuth Heinrich (beide Kulturbüro Sachsen e.V.) Gärtjen, Messering, 01067 Dresden Rechte, rassistische und andere diskriminierende Äußerungen begegnen vielen Menschen im beruflichen oder privaten Alltag. Beim Einkaufen, im Betrieb, am … Handlungs- und Argumentationstraining gegen Rechts* weiterlesen

Vögel suchen ein Zuhause – Workshop

Gärtjen Am Messering 2, Dresden, Sachsen

Natürliche Höhlen werden immer seltener, sodass man mit selbstgebauten Nistkästen nachhelfen kann.

„Schmeckt alles wie der Zweite!“ – politische Weinverkostung // Njam-Njam-Reihe

Gärtjen Am Messering 2, Dresden, Sachsen

  Begrenzte Zahl an Teilnehmende.* ‚Blumig, erdig und im Abgang waldig’ könnte die Beschreibung eines Weins oder der Geschmack von einem großen Happen aus unserem Staudenbeet sein. Wir wollen euch wortwörtlich reinen Wein einschenken und dabei mit einem Winzer ins Gespräch kommen. Zum einen geht es um aktuelle politische Themen, die in der Weinwelt sehr … „Schmeckt alles wie der Zweite!“ – politische Weinverkostung // Njam-Njam-Reihe weiterlesen

Wird verschoben: Süßes Exil? – Antisemitismus in den USA

Gärtjen Am Messering 2, Dresden, Sachsen

Die Veranstaltung fällt leider krankheitsbedingt aus und wird nachgeholt. Die USA galten für jüdische Menschen lange als „süßes Exil“. Anders als in Europa gab es keine lange antisemitische Tradition, die bis ins Mittelalter reicht. Ein Phänomen, das sich durch alle Gesellschaften zieht, macht aber auch vor dem süßesten Exil nicht halt. Vielmehr hielt sich der … Wird verschoben: Süßes Exil? – Antisemitismus in den USA weiterlesen

Kunst? Aktivismus? Oder Campainging?

Gärtjen Am Messering 2, Dresden, Sachsen

Ist es Kunst? Ist es Aktivismus? Oder Campainging? Frida Frucht (ehemals beim Peng! Kollektiv) zeigt, warum es sich lohnt, sich in dieser Frage nicht zu genau festzulegen. Frida anhand vier Aktionen verschiedene subversiven Protest- und Aktionsformen des Peng Kollektiv vor und wird ein paar Anekdoten aus dem juristischen Graubereich erzählen. Im zweiten Teil wird sie … Kunst? Aktivismus? Oder Campainging? weiterlesen

Schreber & Konsorten – oder wie die Arbeiter*innen zum Garten kamen.

Gärtjen Am Messering 2, Dresden, Sachsen

Eine kleiner Einblick in die vielfältige Geschichte der Arbeiter*innenjugend in den Städten. Außerdem setzen wir uns mit der Frage auseinander, welche Relevanz der Begriff der Arbeiter*innenjugend für die Jugendarbeit noch haben kann und was heute ganz konkret unter diesem Schlagwort in der Jugendverbandsarbeit passiert. Referent: Erik Rose, Schreberjugend Deutschland

Autofrei jetzt! Das Bündnis Sand im Getriebe stellt sich vor

Gärtjen Am Messering 2, Dresden, Sachsen

Während andere noch über eine Verkehrswende reden, fangen Sand im Getriebe schon mal an. Das Aktionsbündnis aus verschiedenen klima-, verkehrspolitischen und globalisierungskritischen Gruppen setzt sich seit 2019 für eine radikale Verkehrswende ein – nicht irgendwann, sondern jetzt. Ihr Ziel: autofreie Städte, mehr Platz für Fuß- und Radverkehr, keine neuen Autobahnen sowie ein kostenfreier ÖPNV. Wie … Autofrei jetzt! Das Bündnis Sand im Getriebe stellt sich vor weiterlesen

Im inneren Kreis – cinema@gärtjen

KENNST DU DEINE FREUNDIN? ODER KENNT SIE NUR DICH? Iris P. führte enge Freundschaften und ging intime Beziehungen mit Menschen ein, die sie zugleich ausspionierte. Als Verdeckte Ermittlerin "Iris Schneider" forschte sie jahrelang die linke Szene und die "Rote Flora" in Hamburg aus. Was bedeutet die meist abstrakt scheinende Überwachung wirklich? IM INNEREN KREIS nähert … Im inneren Kreis – cinema@gärtjen weiterlesen

Von Mate, Leergut und der Suche nach dem Richtigen im Falschen // Njam-Njam-Reihe

Gärtjen Am Messering 2, Dresden, Sachsen

Wir sind das zickzack Getränkekollektiv aus Dresden und versuchen seit 9 Jahren Idealismus und Aufrichtigkeit in Flaschen zu füllen. Dabei befinden wir uns im ständigen Abgleich unserer Ideale mit den Gegebenheiten des vorherrschenden Wirtschaftssystems. Aus dieser Differenz heraus versuchen wir das Experiment, zu wirtschaften ohne Zombies zu sein oder zu werden. Welche Schwerpunkte wir uns … Von Mate, Leergut und der Suche nach dem Richtigen im Falschen // Njam-Njam-Reihe weiterlesen

„Geistiger Mist“ – Die Grundlagen biologisch-dynamischer Landwirtschaft

Gärtjen Am Messering 2, Dresden, Sachsen

Das Geschäft läuft, weil Öko und Bio angesagt ist in betuchten Kreisen. Biologisch-dynamische Karotten, edle Weine der Marke Demeter und das Rudolf-Steiner-Brot im Naturkostladen basieren auf der Anthroposophie. Diese okkulte Weltanschauung schuf Rudolf Steiner, der von Anhänger*innen als „Menschheitsführer“ und Wiedergeburt

Pray Away – cinema@gaertjen

Julie Rodgers ist nur eine der vielen Homosexuellen, die eine Konversionstherapie durchlaufen haben. Sie war als junge Frau sogar zu einer Anführerin der christlichen „Exodus-International“-Bewegung geworden, die mehr als drei Jahrzehnte lang daran gearbeitet hatte, jeglichen Wunsch nach dem „homosexuellen Lebensstil“ ihrer Anhänger zu unterdrücken. Rodgers beschreibt, wie man ihr in dieser Zeit einen Selbsthass … Pray Away – cinema@gaertjen weiterlesen

Workshop: Essbare Kräuter am Wegesrand

Gärtjen Am Messering 2, Dresden, Sachsen

Bei einer geführten Wanderung erkunden wir unsere einheimischen Wildkräuter und ihr könnt erfahren, was ihr euch im Vorbeigehen so aufs Brot legen oder in den Tee oder Salat tun könnt. Neben der Bestimmung und Verkostung der Pflanzen könnt ihr altes Wissen um den Nährwert und die Heilkraft der Pflanzen wiederentdecken.

Knock Down The House – Cinema@Gärtjen

Aus der Bronx in den US-Kongress und mit nur 29 Jahren. Damit hat sich Alexandria Ocasio-Cortez ein machtvolles politisches Mandat erstritten. Die Doku "Knock Down The House" (dt. Version „Frischer Wind im Kongress“) begleitet die demokratische Nachwuchspolitikerin und drei Mitstreiterinnen 2018 im Kampf um den US-Kongress gegen einflussreiche Kandidaten der alten Schule. Original mit Untertitel Eine … Knock Down The House – Cinema@Gärtjen weiterlesen

Workshop: Seife selber herstellen

Gärtjen Am Messering 2, Dresden, Sachsen

Saubere Sache! Heute ist eine echte Seifen-Expertin zu Gast im Gärtjen: Daniela Lobe besitzt einen Seifen-Laden in Wehlen und in ihrem Workshop gibt sie duftige Einblicke in die verschiedenen Methoden zur Seifenherstellung. Anmeldung unter team@gaertjen.de